077 510 89 54

5/5 - (11 Bewertungen)

Nothelferkurs in Dietikon

Hey, du! Möchtest du lernen, in Notfallsituationen schnell und effektiv zu handeln? Dann bist du bei uns genau richtig! Willkommen zum Nothelferkurs Dietikon, wo wir dir die essenziellen Fähigkeiten beibringen, um in kritischen Momenten richtig zu reagieren und Leben zu retten. Der Nothelferkurs richtet sich dabei besonders an alle, die Ihren Führerschein machen wollen. Aber auch wenn Du beruflich im medizinischen Bereich tätig werden möchtest oder einfach nur sicherer im Umgang mit Notfällen sein willst, bietet Dir unser Kurs das nötige Know-how. Unsere erfahrenen Instruktoren werden dir praktische Übungen und theoretisches Wissen vermitteln, damit du in jeder Situation Ruhe bewahrst. Starte jetzt deine Reise zum Nothelfer und werde zu einer wertvollen Stütze für deine Mitmenschen!

Aktuelle Kurse in Dietikon

Was lernst du im Nothelferkurs?

In unserem Nothelferkurs in Dietikon lernst du wichtige Fähigkeiten, um in Notfallsituationen richtig zu handeln. Du wirst trainiert, lebensrettende Sofortmaßnahmen durchzuführen, wie zum Beispiel die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Du erfährst, wie du einen Notruf absetzt und dich um verletzte Personen kümmerst, bis professionelle Hilfe eintrifft. Zudem lernst du, wie du mit verschiedenen Verletzungen umgehst, sei es ein Sturz, eine Verbrennung oder eine allergische Reaktion. Praktische Übungen und Fallbeispiele geben dir das nötige Selbstvertrauen, um in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Der Nothelferkurs in der Schweiz ist dein erster Schritt, um anderen Menschen im Ernstfall zu helfen und ein verantwortungsbewusster Bürger zu sein.

Unser Standort

Unsere Schulungsräume für die Nothelferkurse  in Aarau liegen in der Badenerstrasse 14, 8953 Dietikon im EG neben Denner.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Das sagen unsere Kunden

Die weiteren Schritte zum Führerschein

So geht es nach dem Nothelferkurs auf deinem Weg zum Führerschein weiter:

  1. Nothelferkurs
  2. Sehtest
  3. Theorieprüfung
  4. Lernfahrausweis erhalten – Auf der Website des Stadt Dietikon findest Du weitere Informationen zur Beantragung des Lernfahrausweises.
  5. Fahrstunden nehmen
  6. Verkehrskunde-Unterricht (VKU)
  7. Praktische Fahrprüfung ablegen
  8. WAB Kurs

Fahrstunden bei uns

Bei unserer Fahrschule kannst Du natürlich auch an verschiedenen Standorten  Fahrstunden buchen. Wähl einfach eines unserer Pakete.

Erste 5 Fahrstunden

CHF 59,- 
pro Lektion 

10er Abo

CHF 79,- 
pro Lektion 

15er Abo

CHF 77,-
pro Lektion 

Einzelstunde

CHF 85,-
pro Lektion 

Häufige zum Nothelferkurs Dietikon

Wie lange dauert der Nothelferkurs?

Der Nothelferkurs dauert insgesamt 10 Stunden und findet an 2-3 Tagen in unseren Kursräumen statt.

Wann erhalte ich den Nothelferausweis und wie lange ist er gültig?

Den Nothelferausweis erhältst Du direkt, nachdem Du den Kurs bei uns besucht hast. Er ist 6 Jahre gültig.

Ab wie viel Jahren darf ich am Nothelferkurs teilnehmen?

Du darfst ab dem 14. Lebensjahr an einem Nothelferkurs in der Schweiz teilnehmen.

Was passiert, wenn ich einen Teil des Kurses verpasse?

Wenn du einen Kursteil verpasst, musst Du ihn bei einem anderen Kurs kostenpflichtig nachholen. Hast Du allerdings ein ärztliches Attest, kannst Du den entsprechenden Teil kostenlose an einem anderen Termin absolvieren.

Wie bezahle ich den Kurs nach der Anmeldung?

Deinen Nothelferkursurs kannst Du bei uns auf dieser Seite online buchen. Das Kursgeld bringst Du dann zum ersten Termin in bar mit.

Was mache ich, wenn ich den Nothelferausweis verloren habe?

Wenn Du deinen Nothelferausweis verloren hast, kannst Du ihn dir bei uns gegen eine Gebühr neu ausstellen lassen. 

Kontakt

Hast Du Fragen zu den Nothelferkursen? Oder möchtest Du Fahrstunden buchen? Dann kontaktier uns gerne.

Inhalte des Nothelferkurses

Der Besuch des Nothelferkurses ist während der Fahrausbildung verpflichtend. 
Hier findest Du die Inhalte des Kurses im Überblick

Verhalten am Unfallort

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Übersicht verschaffen
  • Unfallort absichern
  • Notruf absetzen
  • Gefahrengüter erkennen
  • Patiententransport bei Gefahren am Unfallort
  • Verschiedene Unfallorte und mögliche Besonderheiten

Atem & Herz- Kreislauf-System,

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Anatomie der Atemwege
  • Anatomie des Blutkreislaufes
  • Ursachen für einen Kreislaufstillstand
  • Informationen zu Herzinfarkt und Hirnschlag 
  • Richtiges Handeln bei Herzinfarkt und Hiernschlag

Patientenbeurteilung & Reanimation

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Vitalfunktionen
  • Beurteilung des Patienten
  • Atemwege frei machen
  • Reanimation
  • Gefahren für bewusstlose Patienten

Blutungen & Wunderversorgung

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Gefahr durch Blutverluste
  • Blutungen versorgen
  • Infektionen 
  • Hygieneprinzipien
  • Erste Hilfe bei Verbrennungen

Alle Standorte für Nothelferkurse im Überblick

Bei unserer Fahrschule kannst Du an verschiedenen Standorten in der Schweiz Deinen Nothelferkurs absolvieren.

5/5 - (11 Bewertungen)

Nothelferkurs in Dietikon

Hey, du! Möchtest du lernen, in Notfallsituationen schnell und effektiv zu handeln? Dann bist du bei uns genau richtig! Willkommen zum Nothelferkurs Dietikon, wo wir dir die essenziellen Fähigkeiten beibringen, um in kritischen Momenten richtig zu reagieren und Leben zu retten. Der Nothelferkurs richtet sich dabei besonders an alle, die Ihren Führerschein machen wollen. Aber auch wenn Du beruflich im medizinischen Bereich tätig werden möchtest oder einfach nur sicherer im Umgang mit Notfällen sein willst, bietet Dir unser Kurs das nötige Know-how. Unsere erfahrenen Instruktoren werden dir praktische Übungen und theoretisches Wissen vermitteln, damit du in jeder Situation Ruhe bewahrst. Starte jetzt deine Reise zum Nothelfer und werde zu einer wertvollen Stütze für deine Mitmenschen!

Aktuelle Kurse in Dietikon

Was lernst du im Nothelferkurs?

In unserem Nothelferkurs in Dietikon lernst du wichtige Fähigkeiten, um in Notfallsituationen richtig zu handeln. Du wirst trainiert, lebensrettende Sofortmaßnahmen durchzuführen, wie zum Beispiel die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Du erfährst, wie du einen Notruf absetzt und dich um verletzte Personen kümmerst, bis professionelle Hilfe eintrifft. Zudem lernst du, wie du mit verschiedenen Verletzungen umgehst, sei es ein Sturz, eine Verbrennung oder eine allergische Reaktion. Praktische Übungen und Fallbeispiele geben dir das nötige Selbstvertrauen, um in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Der Nothelferkurs in der Schweiz ist dein erster Schritt, um anderen Menschen im Ernstfall zu helfen und ein verantwortungsbewusster Bürger zu sein.

Unser Standort

Unsere Schulungsräume für die Nothelferkurse  in Aarau liegen in der Badenerstrasse 14, 8953 Dietikon im EG neben Denner.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Das sagen unsere Kunden

Die weiteren Schritte zum Führerschein

So geht es nach dem Nothelferkurs auf deinem Weg zum Führerschein weiter:

  1. Nothelferkurs
  2. Sehtest
  3. Theorieprüfung
  4. Lernfahrausweis erhalten – Auf der Website des Stadt Dietikon findest Du weitere Informationen zur Beantragung des Lernfahrausweises.
  5. Fahrstunden nehmen
  6. Verkehrskunde-Unterricht (VKU)
  7. Praktische Fahrprüfung ablegen
  8. WAB Kurs

Fahrstunden bei uns

Bei unserer Fahrschule kannst Du natürlich auch an verschiedenen Standorten  Fahrstunden buchen. Wähl einfach eines unserer Pakete.

Erste 5 Fahrstunden

CHF 59,- 
pro Lektion 

10er Abo

CHF 79,- 
pro Lektion 

15er Abo

CHF 77,-
pro Lektion 

Einzelstunde

CHF 85,-
pro Lektion 

Häufige zum Nothelferkurs Dietikon

Wie lange dauert der Nothelferkurs?

Der Nothelferkurs dauert insgesamt 10 Stunden und findet an 2-3 Tagen in unseren Kursräumen statt.

Wann erhalte ich den Nothelferausweis und wie lange ist er gültig?

Den Nothelferausweis erhältst Du direkt, nachdem Du den Kurs bei uns besucht hast. Er ist 6 Jahre gültig.

Ab wie viel Jahren darf ich am Nothelferkurs teilnehmen?

Du darfst ab dem 14. Lebensjahr an einem Nothelferkurs in der Schweiz teilnehmen.

Was passiert, wenn ich einen Teil des Kurses verpasse?

Wenn du einen Kursteil verpasst, musst Du ihn bei einem anderen Kurs kostenpflichtig nachholen. Hast Du allerdings ein ärztliches Attest, kannst Du den entsprechenden Teil kostenlose an einem anderen Termin absolvieren.

Wie bezahle ich den Kurs nach der Anmeldung?

Deinen Nothelferkursurs kannst Du bei uns auf dieser Seite online buchen. Das Kursgeld bringst Du dann zum ersten Termin in bar mit.

Was mache ich, wenn ich den Nothelferausweis verloren habe?

Wenn Du deinen Nothelferausweis verloren hast, kannst Du ihn dir bei uns gegen eine Gebühr neu ausstellen lassen. 

Kontakt

Hast Du Fragen zu den Nothelferkursen? Oder möchtest Du Fahrstunden buchen? Dann kontaktier uns gerne.

Inhalte des Nothelferkurses

Der Besuch des Nothelferkurses ist während der Fahrausbildung verpflichtend. 
Hier findest Du die Inhalte des Kurses im Überblick

Verhalten am Unfallort

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Übersicht verschaffen
  • Unfallort absichern
  • Notruf absetzen
  • Gefahrengüter erkennen
  • Patiententransport bei Gefahren am Unfallort
  • Verschiedene Unfallorte und mögliche Besonderheiten

Atem & Herz- Kreislauf-System,

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Anatomie der Atemwege
  • Anatomie des Blutkreislaufes
  • Ursachen für einen Kreislaufstillstand
  • Informationen zu Herzinfarkt und Hirnschlag 
  • Richtiges Handeln bei Herzinfarkt und Hiernschlag

Patientenbeurteilung & Reanimation

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Vitalfunktionen
  • Beurteilung des Patienten
  • Atemwege frei machen
  • Reanimation
  • Gefahren für bewusstlose Patienten

Blutungen & Wunderversorgung

Hier lernst Du beispielsweise etwas über folgende Inhalte:

  • Gefahr durch Blutverluste
  • Blutungen versorgen
  • Infektionen 
  • Hygieneprinzipien
  • Erste Hilfe bei Verbrennungen

Alle Standorte für Nothelferkurse im Überblick

Bei unserer Fahrschule kannst Du an verschiedenen Standorten in der Schweiz Deinen Nothelferkurs absolvieren.

Chat öffnen
💬 Kontakt zu uns
Hallo 👋
Wie können wir Dir helfen?