077 510 89 54

VKU Kurse in Zürich

5/5 - (261 Bewertungen)

Willkommen zum Verkehrskunde-Unterricht in Zürich! In unseren VKU-Kursen lernst du alles, was du für eine sichere und erfolgreiche Teilnahme am Strassenverkehr brauchst. Unsere erfahrenen Instruktoren nehmen dich mit auf eine spannende Reise, bei der du Verkehrsgesetze, Risikovermeidung und vorausschauende Fahrtechniken kennenlernst. Mach dich bereit, um mit Selbstvertrauen und Kompetenz ans Steuer zu gehen

Aktuelle Kurse

Was lernst du im Verkehrskundekurs?

Im Verkehrskunde-Kurs erwirbst du das nötige Wissen und die Fähigkeiten, um sicher und verantwortungsbewusst am Strassenverkehr teilzunehmen. Du lernst die Verkehrsgesetze und -regeln kennen, verstehst die Bedeutung von Verkehrsschildern und Verkehrszeichen, und erfährst, wie du Gefahrensituationen frühzeitig erkennen und angemessen darauf reagieren kannst. Zudem werden defensive Fahrtechniken vermittelt, um potenzielle Unfälle zu vermeiden. Der Kurs beinhaltet oft auch praktische Übungen, Simulationen und Gruppendiskussionen, um das Gelernte anzuwenden und zu vertiefen. Am Ende des Verkehrskunde-Kurses besitzt du das notwendige Rüstzeug, um dich sicher im Strassenverkehr zu bewegen und deine Führerscheinprüfung erfolgreich abzulegen.

Unser Standort in Zürich

Unsere Schulungsräume für VKU-Kurse Verkehrskunde in Zürich liegen in der Dörflistrasse 50 in direkter Nähe zum Hauptbahnhof Zürich und sind somit optimal mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das sagen unsere Kunden

Wie geht es weiter?

Nachdem Du Deinen VKU-Kurs erfolgreich absolviert hast, ist es nicht mehr weit bis zum Führerausweis. Du kannst jetzt entweder noch Fahrstunden bei unserer Fahrschule in Zürich machen oder dich direkt zur praktischen Fahrprüfung anmelden.
Wenn Du die praktische Fahrprüfung bestehst, hältst Du endlich Deinen Führerschein.
Dies ist zunächst ein Probeführerschein. Wenn Du dann innerhalb eines Jahres auch noch den obligatorischen Weiterbildungskurs für Fahranfänger (WAB) absolviert hast, erhältst Du den dauerhaften Führerschein.

Fahrstunden bei uns in Zürich

Bei unserer Fahrschule in Zürich kannst Du natürlich auch Fahrstunden buchen. Wähl einfach eines unserer Pakete.

Erste 5 Fahrstunden

CHF 59,- 
pro Lektion 

10er Abo

CHF 79,- 
pro Lektion 

15er Abo

CHF 77,-
pro Lektion 

Einzelstunde

CHF 85,-
pro Lektion 

Häufige zum VKU-Kurs

Gibt es eine Abschlussprüfung beim VKU-Kurs?

Nein, es gibt keine abschliessende Prüfung nach dem VKU-Kurs. Die Teilnahmebescheinigung wird jedoch für den Erhalt des Führerscheins benötigt und muss beim Strassenverkehrsamt vorgelegt werden.

Was ist ein VKU-Kurs?

Der Verkehrskundeunterricht (VKU) ist ein obligatorischer Kurs in der Schweiz für alle Fahrschüler, die ihren Führerschein machen möchten. Der VKU vermittelt grundlegende Kenntnisse über Verkehrssicherheit, Verkehrsregeln und Gefahren im Strassenverkehr.

Wie lange dauert der Verkehrskunde-Unterricht?

Ein VKU-Kurs besteht in der Regel aus vier Themengebieten à 2 Stunden. Insgesamt dauert der Kurs also 8 Stunden. Die Sitzungen finden bei unserer Fahrschule an zwei Tagen statt.

Muss ich den VKU-Kurs vor oder nach den Fahrstunden absolvieren?

Der VKU-Kurs sollte vor den Fahrstunden abgeschlossen werden. Viele Fahrschulen verlangen den Nachweis über die Teilnahme am VKU, bevor sie mit den praktischen Fahrstunden beginnen.

Gibt es eine Altersbeschränkung für die Teilnahme am VKU-Kurs?

Ja, um am VKU-Kurs teilnehmen zu können, musst du mindestens 14 Jahre alt sein. Das Mindestalter kann je nach Kanton leicht variieren.

Wie lange ist der VKU-Kurs gültig?

Seit dem Januar 2021 ist der VKU Kurs unbeschränkt gültig.

Lore ipsum lore lore ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lore ipsum lore lore ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Kontakt

Inhalte des VKU-Kurses

Warum ein VKU-Kurs?

Der Besuch des Verkehrskunde-Unterrichts (VKU) ist während der Fahrausbildung verpflichtend. 
Das Ziel des VKU-Kurses ist es, zukünftige Fahrer und Fahrerinnen auf potentielle Gefahrensituationen im Straßenverkehr vorzubereiten und den allgemeinen Verkehrssinn zu schärfen.

Wer darf teilnehmen?

Wichtig zu wissen: Der VKU darf nicht länger als zwei Jahre zurückliegen. Die Teilnahme am Kurs setzt einen gültigen Lernfahrausweis voraus, d.h., man muss zuvor die theoretische Prüfung bestanden haben.

Was lernst Du im VKU Kurs?

Bei uns findet der Unterricht dabei an zwei Abenden statt. Dabei unterteilt sich der Kurs in folgende Lektionen:

Lektion 1: Verkehrssehen

  • Verkehrssicherheit richtig einschätzen
  • Funktion der Sinnesorgane
  • Sensomotorische Zusammenhänge

Lektion 2: Verkehrsumwelt

  • Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer kennenlernen
  • Strassenkunde
  • Witterungsbedingte Besonderheiten

Lektion 3: Verkehsdynamik

  • Fahrzeugsicherheit
  • Wahl der richtigen Geschwindigkeit
  • Physikalische Kräfte beim Fahren

Lektion 4: Verkehrstaktik

  • Einflussfaktoren auf die Fahrfähigkeit
  • Umweltbewusstes Fahren
  • Taktische Regeln für sicheres Fahrverhalten

Alle Verkehrskunde-Standorte im Überblick

Schweiz
Bei unserer Fahrschule kannst Du an verschiedenen Standorten in der Schweiz Deinen VKU-Kurs absolvieren.
Schweiz

Willkommen zum Verkehrskundeunterricht (VKU) und Verkehrskunde in Zürich!

Der Verkehrskundeunterricht (VKU) und das Verkehrskundeangebot in Zürich sind unverzichtbare Bestandteile für alle, die ihre Fahrausbildung beginnen oder verbessern möchten. Die VKU Zürich ist eine angesehene Institution, die qualitativ hochwertige Kurse und Schulungen anbietet, um Verkehrswissen zu vermitteln und Fahrerinnen und Fahrer auf die Strassen von Zürich und der Schweiz vorzubereiten.

Unsere erfahrenen Lehrkräfte sind darauf spezialisiert, nicht nur theoretische Kenntnisse zu vermitteln, sondern auch praktische Einblicke in die komplexen Anforderungen des Strassenverkehrs zu gewähren. Durch den Einsatz modernster Technologien und praxisnaher Lehrmethoden fördern wir ein sicheres und verantwortungsbewusstes Fahrverhalten.

Warum sollten Sie sich für den VKU und die Verkehrskunde in Zürich entscheiden?

  • 1. Umfassende Schulungsangebote: Unsere Kurse decken sämtliche relevanten Aspekte des Strassenverkehrs ab, von Verkehrsregeln bis hin zu praktischen Fahrübungen.
  • 2. Topqualifizierte Lehrkräfte: Unsere Expertinnen und Experten besitzen langjährige Erfahrung und teilen ihr Fachwissen, um Fahrschülerinnen und Fahrschüler bestmöglich zu unterstützen.
  • 3. Flexibilität: Wir bieten eine Vielzahl an Kurszeiten an, um sich optimal an Ihren individuellen Zeitplan anzupassen.
  • 4. Zentrale Lage: Unser Schulungszentrum befindet sich in einer zentralen Lage in Zürich, was eine einfache Erreichbarkeit gewährleistet.

Das Absolvieren des VKU und der Verkehrskunde in Zürich ist nicht nur ein Schritt zu mehr Sicherheit im Strassenverkehr, sondern auch ein wesentlicher Beitrag zur erfolgreichen Ablegung der Führerscheinprüfung.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um weitere Informationen zu unseren Kursen, Preisen und verfügbaren Terminen zu erhalten. Starten Sie Ihre Reise zu sicherem und kompetentem Fahren mit dem Verkehrskundeunterricht und der Verkehrskunde in Zürich!

Chat öffnen
💬 Kontakt zu uns
Hallo 👋
Wie können wir Dir helfen?