077 510 89 54

WAB Kurse in Winterthur

5/5 - (4 Bewertungen)

Der WAB Kurs Schleuderkurs in Winterthur ist ein äusserst nützliches Fahrtraining, das Fahrer auf herausfordernde Straßenverhältnisse vorbereitet und das Bewusstsein für sicheres Fahren in schwierigen Situationen schärft. Dieser Kurs konzentriert sich darauf, Fahrer für das Fahren unter extremen Bedingungen wie Schnee, Eis oder Regen zu sensibilisieren und ihnen die erforderlichen Fähigkeiten zu vermitteln, um sicher zu manövrieren und potenzielle Gefahren zu bewältigen.

Während des WAB Kurses Schleuderkurs in Winterthur lernen die Teilnehmer verschiedene Techniken, um in rutschigen Bedingungen die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten. Sie erhalten praktische Erfahrungen im Umgang mit dem Fahrzeug in unvorhersehbaren Situationen, um besser auf solche Ereignisse vorbereitet zu sein. Dieser Kurs betont die Bedeutung defensiven Fahrens und sensibilisiert Fahrer für potenzielle Risiken im Strassenverkehr.

Auf dem Bild sieht man ein Auto mit Fahrer im Cartoon-Stil. Der Fahrer absolviert seinen WAB Kurs in Winterthur.

Die nächsten WAB-Kurse bei ON in Winterthur

Das Mittagessen ist in den Kurskosten enthalten.

Videos

Hier findest Du einige Impressionen aus unseren WAB-Kursen.

Unser Standort in Winterthur

Der WAB-Kurs findet in der Wülflingerstr. 59 in 8400 Winterthur statt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Kontaktformular für Rückfragen

Alle WAB-Standorte im Überblick

Schweiz

Bei unserer Fahrschule kannst Du an verschiedenen Standorten in der Schweiz Deinen WAB-Kurs absolvieren.

Schweiz

Deshalb ist ON die richtige Wahl für den WAB-Kurs

Die Kursinhalte des WAB Kurses Schleuderkurs in Winterthur umfassen unter anderem das Erkennen von Gefahrensituationen, das richtige Lenkverhalten bei rutschigen Strassen, das Bremsen auf glatten Oberflächen und die Handhabung des Fahrzeugs in kritischen Momenten. Die praxisnahe Ausbildung ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Fähigkeiten in einem sicheren Umfeld zu verbessern.

Ein erfolgreicher Abschluss dieses Kurses stärkt das Vertrauen der Fahrer in ihre Fähigkeiten, unter schwierigen Bedingungen sicher zu fahren. Dies trägt dazu bei, Unfälle zu vermeiden und die Sicherheit auf der Strasse zu erhöhen.

Der WAB Kurs, Schleuderkurs oder auch 2-Phasen-Kurs in Winterthur ist ein unverzichtbares Training für alle Fahrer, unabhängig von ihrer Erfahrungsebene. Die erworbenen Fähigkeiten und das Verständnis für das Fahren unter schwierigen Bedingungen machen diesen Kurs zu einer lohnenswerten Investition in die eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.

Der Schleuderkurs des WAB Kurses Winterthur bietet eine einmalige Gelegenheit, die Fahrkünste und das Fahrverhalten in extremen Situationen zu trainieren und zu verbessern. Durch das bewusste Hervorrufen von Schleudersituationen und das Erlernen von gezielten Handlungsmustern wird Sicherheit im Umgang mit plötzlichen Gefahrensituationen geschaffen.

Der Schleuderkurs beginnt mit einer theoretischen Einführung in die Grundlagen des physikalischen Verhaltens von Fahrzeugen in Kurven und beim Bremsen. Hier werden die Teilnehmer auf die bevorstehende Praxis eingestimmt und erhalten wichtige Informationen darüber, wie das Fahrzeug in extremen Situationen reagiert und wie sie gegebenenfalls korrigierend eingreifen können.

Im Anschluss geht es raus auf die speziell präparierte Strecke, wo die eigentliche Action beginnt. Unter Anleitung erfahrener Instruktoren werden verschiedene Schleuderübungen durchgeführt, bei denen der WAB Kurs Winterthur Schleuderkurs so richtig in Fahrt kommt. Die Teilnehmer lernen, wie sie mit gezielten Lenk- und Bremsmanövern das Fahrzeug wieder unter Kontrolle bringen und somit Unfälle verhindern können.

Die Wichtigkeit dieses Trainings lässt sich nicht genug betonen. In unserer schnelllebigen Gesellschaft, in der Strassenverkehr und Verkehrsdichte zunehmen, ist es unerlässlich, die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit Gefahrensituationen zu schulen. Der Schleuderkurs des WAB Kurses Winterthur bietet hierfür eine ideale Möglichkeit.

Der Kursleiter des WAB Kurses Winterthur Schleuderkurs hebt besonders hervor, dass die Teilnehmer nicht nur Fahrspass pur erleben, sondern auch ihre Fahrsicherheit und Reaktionsfähigkeit verbessern. Durch das gezielte Training können sie lernen, kritische Situationen in Sekundenschnelle zu erkennen und angemessen zu reagieren. Dies kann im schlimmsten Fall Leben retten.

Der WAB Kurs Winterthur Schleuderkurs ist sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Fahrer geeignet, die ihre Fähigkeiten weiterentwickeln und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Egal ob Fahranfänger oder alter Hase, jeder kann von diesem Kurs profitieren und seine Fahrtechnik auf ein neues Level heben.

Die Praxisnähe des Schleuderkurses des WAB Kurses Winterthur ist beeindruckend. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, das eigene Fahrzeug bis an seine Grenzen zu bringen und dabei unter fachkundiger Anleitung wichtige Erfahrungen zu sammeln. Sie lernen, wie sich das Fahrzeug in kritischen Situationen verhält und wie sie dieses Wissen in ihren Alltag als Fahrer integrieren können.

Der WAB Kurs Winterthur Schleuderkurs findet regelmässig statt und kann auch als Inhouse-Schulung für Unternehmen gebucht werden. Die Kosten für den Kurs sind überschaubar und in Anbetracht der Möglichkeiten, die er bietet, äußerst lohnenswert.

Fazit: Wer das Wort „Schleuderkurs“ hört, denkt sofort an den WAB Kurs Winterthur. Dieser Kurs bietet Fahrspass, Nervenkitzel und vor allem die Chance, die eigene Sicherheit im Strassenverkehr zu erhöhen. Wer seine Fahrtechnik verbessern möchte und für den Ernstfall gewappnet sein will, sollte diesen Kurs nicht verpassen. Melden Sie sich noch heute an und erleben Sie den WAB Kurs Winterthur Schleuderkurs hautnah!

Chat öffnen
💬 Kontakt zu uns
Hallo 👋
Wie können wir Dir helfen?